Kunststoff Spülbecken reinigen und Verfärbungen entfernen


Kunststoff Spülbecken reinigen: Ein Spülbecken aus Kunststoff bietet nicht nur optische Vorteile, jedoch ist gerade bei der Pflege und Reinigung einer Kunststoff Spüle einiges zu beachten. Wir haben vor einigen Monaten selbst unsere 08/15 Spüle gegen ein modernes Spülbecken aus Kunststoff ausgetauscht und sind bisher mehr als zufrieden. Wer sein Kunststoff Spülbecken reinigen möchte, kann hierfür jedes normale Reinigungsmittel verwenden, welches für Kunststoff zugelassen ist.

Wird die Spüle jedoch oft benutzt, kann es gerade bei helleren Modellen schnell zu unansehnlichen Verfärbungen auf dem Boden des Spülbeckens kommen, welche meist nicht mit normalen Reinigunsmitteln und viel Körpereinsatz zu entfernen sind. Natürlich möchte niemand seine neue Spüle beschädigen, denn Kunststoff ist in der Regel empfindlicher, als die normalen Einbauspülen aus Edelstahl.


Kunststoff Spüle reinigen: Tipps für Kunststoff Spülbecken

In den letzten Wochen haben wir verschiedene Methoden zur Reinigung unserer Kunststoff Spüle getestet und haben nun einen wirklich schnellen und einfachen Weg gefunden. Wenn ihnen die Tipps zur Reinigung einer Einbauspüle aus Kunststoff helfen konnten, oder sie bereits selbst Erfahrungen beim Kunststoff Spülbecken reinigen gemacht haben, freuen wir uns über ihre Kommentare und Erfahrungsberichte.

An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass wir keine Erfolgsgarantie geben können und wer sein Kunststoff Spülbecken reinigen möchte, sollte unbedingt die Pflegeanleitung lesen oder im Vorfeld den Hersteller kontaktieren. Wir übernehmen natürlich keine Haftung bei der Beschädigung ihrer Kunststoff Spüle oder unsachgemäßer Anwendung von Reinigungsmitteln.

Kunststoff Spüle reinigen

Kunststoff Spülbecken reinigen: Waschpulver kann helfen

Als erste Methode wurde uns zur Reinigung des Spülbeckens einfaches Waschpulver empfohlen. Wir haben also etwas Waschmittel in das trockene Spülbecken gestreut und mit einem feuchten Schwamm die verfärbten Stellen mit etwas Druck kreisend behandelt. Da das erste Resultat nicht besonders erfolgreich war, haben wir die Prozedur wiederholt aber auch nach mehreren Anläufen nur ein recht zufriedenstellendes Ergebnis erhalten. Im Vergleich zu teurem Spezialreiniger für Kunststoff kann Waschpulver zwar ein Kunststoff Spülbecken reinigen, aber ein wirklicher Geheimtipp ist diese Methode leider nicht.

Vanish Oxi Action Poweweiss Pulver, Wäsche-Weiss und Fleckenentferner, 1er Pack (1 x 600 g)

Preis: EUR 4,45

3.6 von 5 Sternen (15 Bewertungen)

8 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 4,45

Kunststoff Spüle mit Bleichmittel für Wäsche reinigen

Eine gute Bekannte hat uns folgenden Trick empfohlen, um Kunststoff Spülbecken reinigen zu können: Etwas heißes Wasser in das Spülbecken laufen lassen und einfach etwas Bleichmittel für weiße Wäsche (Oxy Reiniger) hinzugeben und verrühren. Das Gemisch ein paar Minuten einwirken lassen und das Spülbecken danach mit kaltem Wasser ausspülen.

In jedem Fall eine sehr komfortable Möglichkeit, um ein Spülbecken aus Kunststoff wieder sauber zu bekommen und vom Erfolg her auch besser, als der Trick mit dem Waschpulver. Leider hat aber auch das Oxy Pulver nicht alle dunklen Verfärbungen wirklich restlos beseitigt.

Drano Power Gel, 2er Pack (2 x 1000 ml)

Preis: EUR 13,45

4.4 von 5 Sternen (138 Bewertungen)

14 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 6,19

Kunststoff Spülbecken reinigen: Rohrreiniger wirkt Wunder

Um wirklich hartnäckige Verfärbungen in der Kunststoff Spüle zu entfernen, haben wir es dann einmal mit einem flüssigen Rohrreiniger bzw. Abflussreiniger probiert und siehe da, dieser Tipp hat tatsächlich funktioniert. Zur Reinigung der Einbauspüle einfach den Boden des Spülbeckens mit Rohrreiniger bedecken und 2-3 Minuten warten. Danach das gründlich mit heißem Wasser ausspülen und das Kunststoff Spülbecken sieht wieder aus wie neu!


Auch wenn wir in Zukunft diese Methode bevorzugen werden, ist der Umgang mit flüssigem Rohrreiniger nicht ungefährlich und sie sollten in jedem Fall die Warnhinweise lesen und Hautkontakt mit dem Reiniger vermeiden.

Bitte denken sie daran, dass Rohrreiniger und Abflussreiniger Umweltgifte sind und nur sparsam verwendet werden sollten. Wenn die Kunststoff Spüle nicht wirklich stark verfärbt ist, hilft auch einfaches Waschpulver oder ein Bleichmittel für Wäsche und es muss nicht gleich zu dieser radikalen Methode gegriffen werden.

War dieser Artikel hilfreich? Wenn ja, würden wir uns über eine Bewertung freuen
[Gesamt:4    Durchschnitt: 4.5/5]

Beliebte Artikel auf netneo.de

Schreibe einen Kommentar